Massfertigung » individuelle Frontaufteilung

Verzicht auf Ausgleichsblenden. Die Türen können ohne Bindung an das Raster verlängert werden!

freie Positionierung der Geräte im Schrank innerhalb und außerhalb des Beckermann-Höhenrasters.

Änderung der Frontaufteilung eines Schrankes zur individuellen Anpassung der Linienführung.

Frontenverlängerung oben oder unten über den Korpus hinaus überstehend.

Übergroße durchgehende Türen ermöglicht durch einen Spannbeschlag.

Überbreite Fronten durchgehend über zwei Schränke: mit Klappen oder Auszügen lieferbar.

Beckermann Küchen GmbH | Tenstedter Strasse 50 | D-49692 Cappeln | Tel.: +49 (0)4478 / 88-0 | E-Mail: info@beckermann.de